Dienstag, 5. Juli 2011

Notizbuch in rot-gelb

Diesmal hab ich kein Heftchen verschönert sondern ein Notizblockhalter aus Graupappe selbst gemacht.Verschlossen wird es mit Klettverschluß und ich hab rote und gelbe Blätter zu einem Block zusammengefügt. Jede Seite ist wieder perforiert, so dass man sie abreißen kann.
Die Farben hab ich von stamps and fun, denn dort will man  diese Woche:" rot - gelb" sehen.
Vorder und Rückseite:
einmal aufgeklappt:
ganz offen:

und hier kann man ganz gut sehen, dass sich rot und gelb immer abwechseln:
Ab heute soll das Wetter ja wieder besser werden, also genießt den schönen Tag. Liebe Grüße.

Kommentare:

Kreatives von Andrea hat gesagt…

eine sehr schöne Idee und super umgesetzt, gefällt mir gut.

Einen ganz lieben Gruß von Andrea

Bella´s Bastelecke hat gesagt…

Dein N-halter ist ja herzallerliebst. Passt alles wunderbar zusammen. Vielen lieben Dank fürs mitmachen bei SFC.....

LG
Bella

Bianca hat gesagt…

Wow, was für ein tolles Notizbuch und diesen kleinen Klettknopf, denn finde ich ja auch genial! Das ist ein wunderschönes Werk geworden! Liebe Grüße, Bianca

ente535 hat gesagt…

Ein schönes Notizbuch ist das geworden. Ich finde es sehr gut, dass du die einzelnen Zettel perforiert hast.

LG von Renate

Nadell hat gesagt…

Eine ganz tolle Idee. Danke für´s Mitmachen bei SFC.

Bis zum nächsten Mal und viele Grüße
Nadell