Mittwoch, 21. Dezember 2011

Zum ersten mal Sushi

Gestern hatte ich eine Freundin zu Besuch und wir haben zum ersten Mal Sushi selbstgemacht.Es war gar nicht so schwer wie gedacht. Mir macht es nur Schwierigkeiten den Reis abzuschmecken, denn ich esse gar keinen Reis. Und natürlich esse ich auch keine Krabben, keine Avocado und Lachs auch nicht. ;)Damit ist ja wohl klar, dass ich das Sushi nicht für mich gemacht habe. lach. Meine Freundin liebt Sushi und auch meine große Tochter kann davon nicht genug bekommen. Meinem Mann , der eigentlich alles isst, schmeckt Sushi allerdings auch nicht. Das at mich gewundert, aber man lernt ja nie aus. Natürlich sehen unsere Shushis nicht so perfekt aus wie gekaufte aber sie haben den Beiden geschmeckt.

Kommentare:

Heidi hat gesagt…

Hmmmmm - lecker!!!!! Ich mag Sushi soooo gern, ich habe es übrigens in Berlin kennengelernt und wir machen es inzwischen auch selbst. Wer braucht schon Röllchen nach Norm, Hauptsache mit Liebe gemacht....

Liebe Grüße -
Heidi.

Huffi hat gesagt…

Sushi ist soooooooooo lecker (nur keine Krabben dabei).
Mein Mann mag das auch nicht.
So schlimm sieht dein selbst gemachtes Sushi nicht aus.
GLG
Regina

Kreatives von Andrea hat gesagt…

Ja, das ist so eine Geschmacksache.....sie sehen wirklich gelungen und gut aus, wobei ich da nicht so drauf stehe...

Einen ganz lieben Gruß von Andrea