Samstag, 4. Februar 2012

pink, pink, pink

Vor einiger Zeit habe ich in der Kramkiste eines Billigladens einen 6- er Träger mit Reagenzgläsern gefunden. Ich dachte es seien Reagenzgläser, aber es sind wohl Schnapsröhrchen. Naja, ich trinke nicht aber der Bastler nimmt doch alles mit - man weiß ja nie was man mal damit machen kann. lach.
Nun habe ich ein frühlinghaftes Dekoteil daraus gemacht und es ist sehr pink geworden. Ich habe Blumen in verschiedenen Größen gebastelt , habe immer 2 Blumenteile mit 3 D Pads zusammengeklebt, dazwischen klebt ein Schaschlikspieß. Da ich vor kurzem erst meinen Rest Vogelsand weggeworfen habe, habe ich Reis in die Röhrchen gefüllt, damit die Stecker besser stehen.Als kleinen  Hingucker hab ich das kleine Elfenmädchen angeklebt.
Die Fotos sind leider nicht so toll, sie sind mit dem Handy gemacht denn meine Cam ist mit meiner großen Tochter unterwegs.
Meine Blumen passen zur High Hopes Callenge.

Kommentare:

mgoll88 hat gesagt…

wow, das sieht super aus! Vielen lieben Dank für die tolle Idee, denn auch bei mir hatten diese Röhrchen den Weg in den Bastelschrank gefunden :D

LG
Michaela

Tina hat gesagt…

Guten Morgen liebe Jenny, das sieht ja klasse aus. Eine wunderbare fröhliche Dekoration. Toll
GLG Tina

Kreatives von Andrea hat gesagt…

Oh ja so schöne Farben, das wirkt richtig fröhlich und gefällt mir gut.

Einen ganz lieben Gruß von Andrea

Tanya S hat gesagt…

Adorable project.Thanks for joining us at High Hopes Challenges..Good Luck !

ente535 hat gesagt…

Wofür doch Schnapsröhrchen gut sind. :-)))
Du hast sie wunderbar frühlingshaft verbastelt.

LG von Renate