Dienstag, 1. April 2014

100 Happy Days

Beim surfen bin ich heute über einen Blog gestolpert, auf dem über diese Aktion berichtet wird. 100 Happy Days. - klick hier -  Es geht darum, jeden Tag etwas zu fotografieren, was einen glücklich macht und dies bei Twitter, Facebook, Instagram oder oder oder zu posten. Ich hab nun den ganzen Tag darüber nachgedacht und bin jetzt der Meinung, dass ich das machen will. Es wird doch wohl jeden Tag etwas geben, dass mich glücklich macht, oder? Was kleines, was süßes, die Sonne oder..... ich lass mich überraschen. Ich poste meine Bilder auf Instagram (jennyst111) mit dem Hashtag 100Happydays. Heute , am ersten Tag, habe ich dies gepostet:


meine jüngste Tochter, die mich täglich glücklich macht , und deshalb mein erstes Foto ist. :)

Kommentare:

Drachenkind hat gesagt…

Na so ein strahlendes Lächeln kann einen ja nur glücklich machen :-)
Das ist eine witzige Idee und ich habe mich gerade spontan entschieden diese Aktion auch auf meinem Blog mitzumachen. Mal sehen, ob ich es zeitlich schaffe.

Danke für die tolle Anregung und ich bin gespannt zu sehen, was dich jeden Tag so glücklich macht. :-)
LG
Anett

Fräulein von und zu Zuckersüß hat gesagt…

Guten Morgen, guten Morgen, guten Morgen Sonnenschein!!!