Montag, 16. September 2013

Australien - Jessi - mein neues Handy und mehr :)

Ich wollte diesen Post schon heute morgen einstellen, mal eben schnell bevor ich zur Arbeit musste. ABER, mein neues HTC wollte mal wieder nicht wie ich wollte. Ich habe mir ja vor einiger Zeit ein neues Handy gekauft weil ich einen neuen Handyvertrag abgeschlossen habe und mein altes Handy nicht so richtig internetfähig war. Alles gut und schön, dass Handy ist klasse, es macht bessere Fotos als meine Cam, ich kann die Fotos sofort bearbeiten usw. Tja und dann werden sie in der Dropbox hochgeladen. Dropbox hab ich auch auf dem Laptop und eigentlich sollten die Fotos , die ich auf dem Handy in der Dropbox habe gleich auf dem Laptop sein. Naja, wahrscheinlich muss ich da erst noch was einstellen, syncronisieren oder was weiß ich ,jedenfalls geht's nicht. Dann eben auf die altmodische Tour - Handy anschließen - auf den Läppi ziehen - fertig. Leider ist das nicht so einfach, heute morgen wurde mir gesagt, alle Fotos wären schon importiert. ????????????? Nee, sind sie nicht. Jedenfalls gings nicht, egal was ich machte. Zu guter Letzt hab ich mir das Foto per Mail selbst geschickt und da plötzlich wurde das Foto importiert. seufz. Nun egal, ich zeig Euch das Foto jetzt mal:
 
Das ist der Unterarm meiner Tochter Jessica, die ja, wie ihr wisst seit gut einem Jahr in Australien weilt. Und dieses Foto habe ich auf Instagram gefunden - ja auch das ist etwas Neues für mich, meine Töchter haben mich genötigt mich dort anzumelden. So kann man mir natürlich auch was Neues mitteilen. hahaha.
Klar, wir haben über ein Tattoo gesprochen und ich hab gesagt, mach doch. Aber bitte so, dass du es verdecken kannst. Die Rede war von dem Geburtsdatum ihrer Schwester auf dem Handgelenk und nicht von einem Tattoo auf dem Unterarm. seufz. Nun ja, jetzt ist es passiert. Sie lässt sich nun noch das Geburtsdatum von Kimi tätowieren, ich hoffe dann ist es genug.
 
Jessi sollte wollte ja seit gestern in Thailand sein. Flüge nach Melbourne und Bangkok und das Hotel waren gebucht und dann wurde der Flug nach Melbourne gecancelt und somit verpasste sie den Flug nach Bangkok. :( Jetzt musste sie umbuchen, einiges Geld ist verloren und sie sitzt bis Dienstag abend in Melbourne fest. Zum Glück kommt ihre Freundin aus Deutschland erst Ende des Monats nach Thailand, die beiden wollen 14 Tage Urlaub in einem Luxushotel machen. Ich hoffe jetzt geht alles glatt und vor allem, dass sie wieder gut in Australien landet nach dem Urlaub.

Nun ja, das wars für heute, ich wünsch Euch einen schönen Abend.

Kommentare:

Kati hat gesagt…

Das ist ja cool! So als außenstehende betrachtet- lach. Ich bin auch bei Insta und total begeistert davon!
lg
Kati

Bianca hat gesagt…

*lach* Das mit dem verdecken dürfte da wohl ein wenige schwieriger werden ;o)

Aber betrachte es mal anders - sie hat sich doch echt was nettes drauf machen lassen. Der Vater einer Freundin hat Fix und Foxi auf den Oberarmen. Die fand er mit 20 total toll und jetzt nerven sie ihn tierisch ;o) Das wird da wohl eher nicht passieren.

Blöd wenn man Flüge verpasst. Aber ich habe mal gehört dass man nicht alles für den neuen Flug bezahlen muss wenn man nachweisen kann dass man den Flug wegen einer anderen Fluglinien verpasst hat. Jessi soll unbedingt nachfragen dann bekommt sie vielleicht einen Teil im Nachhinein wieder zurück!

Liebe Grüße
Bianca