Dienstag, 22. Oktober 2013

viele,viele Teelichter

Ich habe bei KIK Glitzerteelichter kaufen müssen - sie haben mich so angeglitzert - und nun habe ich Ihnen eine neue Verpackung gebastelt. Sie werden als Adventskränze to go auf die Reise gehen.

Einmal alle zusammen:
hier mit einer süßen Weihnachtsleloschnecke:
 

 
dem süßen Christmas Donkey von Merljens Design:

 
und einem süßen Babyelf von Mo Manning:

Kommentare:

fabiola jaques hat gesagt…

c'est adorable Jenny! biz

Petra hat gesagt…

Das sieht wunderschön aus!
GlG
Petra

theras kartenblog hat gesagt…

Klasse! Die Teelichter und die Verpackungen sehen super schön aus.
LG Ilse (thera)

mgoll88 hat gesagt…

Die Sets sehen wirklich super aus, einfach wunderschön sidn die geworden und die Glitzerteelichter finde ich auch nach wie vor total super, auch wenn ich mir definitiv keines mehr davon holen würde, da ich genau diese im letzten jahr hatte und zum glück in der nähe war, da der glitzer feuer gefangen hatte... zwar nur für nen kurzen moment aber trotzdem waren die kerzen danach aus und wurden nicht wie geplant für den adventsmarkt verwendet...
Heißt ja nicht, dass dies immer so sein muss, aber bitte mit vorsicht genießen!

LG
Michaela

Bianca hat gesagt…

Die sind ja so süß! Ich muss gestehen dass ich noch immer noch wirklich mit meinen Adventbasteleien angefangen habe. Danke für den Tipp, dann werde ich wohl auch demnächst bei KIK vorbei schauen. Liebe Grüße, Bianca

ente535 hat gesagt…

Die Teelichter hast du super niedlich verpackt.

LG von Renate

Kati hat gesagt…

Superschick und die Motive sind ja soo knuffig. Besonders der Esel!