Donnerstag, 11. August 2011

Geburtstagskarte in Mädchenfarben

Gestern Abend habe ich mich mal hingesetzt und aus Resten einige Hintergründe gemacht. Hier habe ich das Papier in Streifen geschnitten und auf weißes Papier aufgeklebt. Dazu das Mo Manning Motiv, in rosa gemattet ,eine auch aus Resten entstandene Blume und fertig ist meine Karte.
Mit dieser Karte nehme ich an folgenden Challenges teil:
stampavie and more: Girlie
a spoon full of sugar: Happy Birthday
Kreative Stempelfreunde: selbstgemachte Hintergründe

Kommentare:

mgoll88 hat gesagt…

Na das nenne ich eine sehr gelungene Resteverarbeitung ^^
Tolle Karte... das sollte ich vllt auch mal machen, damit meine Restekiste wieder etwas entlastet wird :D

LG
Michaela

Tina hat gesagt…

Guten Morgen liebe Jenny,
die Resteverwertung ist ja voll gelungen. Gefällt mir sehr gut.
LG Tina

Wuzimädi hat gesagt…

Liebe Jenny, ein sehr fröhliches Kärtchen hast du gewerkelt! Man soll halt nix wegschmeissen, wenn dann solch tolle Sachen entstehen :)
GLG und ein schönes Wochenende,
Michi

Stine hat gesagt…

Ein wunderschönes Kärtchen.
Vielen Dank für Deine Teilnahme bei den Kreativen Stempelfreunden.
LG STine (GD)

Karen Howard hat gesagt…

Wow, this is fabulous! Love the design and embellishments! Hugs, Karen

P.S. If you have time to stop by, I'm giving away some blog candy!

Anne H. hat gesagt…

Your card is wonderful!
Great take on the theme.
Thanks for joining us at Stampavie and More.
Anne