Mittwoch, 24. April 2013

Zur Jugendweihe

Eine Freundin möchte ihrer Nichte zur Jugendweihe Geld schenken aber so einfach im Umschlag ist ja doof.Ich habe einen Keilrahmen gestaltetin den Lieblingsfarben des Mädchens. Ja, mal wieder rosa. lach.

Leider ist mein Bügeleisen kaputt gegangen deshalb hab ich die Hosentasche erstmal nur mit Stecknadeln befestigt.
und wieder kommen meine Spiralblümchen zum Einsatz. Ich hab sie in verschiedenen Größen aus doppelseitig bedrucktem Papier gemacht.
Dazu kamen noch Blätter und kleine rosa Glitzersteine.
Eine Ecke hab ich mit Spitze und selbstklebenden weißen Halbperlen verschönert.
Und hier kleben kleine Schmetterlinge aus Glitzerkarton.

Kreativer Bastelblog - Anything goes
crafting for all seasons - Keine Stempel




Kommentare:

fabiola jaques hat gesagt…

adorable et si originale, c'est superbe, biz

Paula hat gesagt…

Liebe Jenny,
eine geniale Idee! So etwas habe ich noch nirgends gesehen. Sieht klasse aus!

Liebe Grüße
Paula

Jani hat gesagt…

Eine echt ausgefallene Idee!
Vielen Dank für diene Teilnahme bei CFAS
Lg Jani