Dienstag, 4. September 2012

Heute ist es soweit....

...meine Große geht nach Australien. Ein Jahr work and travel und ich lasse sie mit einem lachenden und einem weinenden Auge ziehen. Das erste Weihnachten ohne sie, der erste Geburtstag an dem nicht ich die erste bin, die ihr gratuliert und sie in den Arm nimmt.
Aber ich freu mich natürlich für sie. Ein Jahr Australien - wer hätte das nicht gern. In der Sidebar seht ihr als erstes den Link zu Jessis Australienblog. Dort wird sie ihren Weg posten. ;)

Habt einen schönen Tag .

Kommentare:

Barbara hat gesagt…

oh jeee. ich drück dich ganz doll.. ich hab auch zwei Mädels und ich weis, dass die eine uuuunbedingt mal nach Neuseeland will... das geht ja dann wohl auch nicht nur in einer Woche..
drück dich ganz lieb.. werd mich sofort bei Jessis Australien Blog verlinken.. da bin ich sowas von gespannt, wie es ihr ergeht.. dir nun, ein guter Abschied, der ja NICHT für immer ist...
drückDichlieb aus der Schweiz
Barbara

Drachenkind hat gesagt…

wow, ich bewundere immer die Kids, die für ein Jahr ins Ausland gehen...ich bin nicht so der Typ dafür...ich fühle mich zu Hause am wohlsten. :-)
Ich habe einen Onkel, der vor 40 Jahren nach Australien ausgewandert ist...der kommt jetzt gerade für einen Monat nach Deutschland, um mal wieder alle Verwandten zu besuchen.
Ich wünsche Jessi eine wunderschöne Zeit in Australien und werde auch immer auf ihrem Blog luschern gehen.

LG
Anett

ente535 hat gesagt…

Meine beiden Töchter wohnen zwar schon lange nicht mehr zu Hause, aber trotzdem sehe ich sie oft.
Ein Jahr getrennt waren wir zum Glück noch nie. Meine Große hat zwar während ihres Studiums zwei
Auslandsaufenthalte gehabt, doch die waren jeweils nach einigen Monaten vorbei. Und selbst das war für mich nicht ganz so einfach. Ich kann also vor allem dein weinendes Auge verstehen. Für deine Tochter wird dieser Aufenthalt, für den ich ihr alles Gute wünsche, auf jeden Fall eine Bereicherung sein.

LG von Renate